Ihr Spezialist rund ums Polstern, Schaumstoffe und Federkissen


Unsere verschiedenen Matratzentypen
..............................................................................................................

Schaumstoffmatratzen

Die Natur war unser Vorbild. Die Natur hat es an zahlreichen Beispielen verwirklicht - das Prinzip, ein Material nicht kompakt, sondern in Form und Waben oder dünnwandigen Zellen anzuordnen. Polyurethan-Schaumstoff ist ein offenporiges Material, mit fast beispielloser Anwendungsvielefalt, der aus vielen Bereichen unseres Lebens kaum mehr wegzudenken ist. PUR-Schaum ist ein organischer Werkstoff, der aus dem natürlichen Rohstoff Erdöl durch Syntheseprozesse gewonnen wird. PUR-Schaum ist nach heutigem Stand der Erkenntnisse physiologisch unbedenklich. Die zur Herstellung eingesetzten Grundstoffe enthalten weder Cadmium, Nitrosamine, Formaldehyd, Asbest, PCB noch Monomere wie z. B. Styrol oder Vinylchlorid. Somit enthält auch der Schaumstoffkern keine der vorgenannten Stoffe. PUR-Schaum ist auch für Allergiker geeignet.



Viscoelastische Matratzen
Viscoelastischer Schaum ist ein thermoaktives Material das sich durch ein hohes Raumgewicht mit extrem niedriger Stauchhärte auszeichnet. Mit geringem technischen Aufwand wird eine sogenannte Trägheit erreicht, die beim Verarbeiten als Matratze zu einem Wasserbett ähnlichen Charakter führt. Die auch durch Körperwärme beeinflußte Elastizität vermittelt ein besonders beruhigendes Schlafgefühl, das eine gewisse Schwerelosigkeit des Körpers vermittelt, da keine Druckspitzen erreicht werden. Verarbeitet mit hochwertigen Kaltschaumunterlagen erreicht man gesunden und entspannten Schlafkomfort.
Hohe Atmungsaktivität und normales Gewicht lassen diese Matratze zum High-Tech-Produkt werden.
Eine besondere Materialbeständigkeit sorgt für dauerhafte Elastizität.



Naturlatexmatratzen
Unsere Naturlatexmatratzen werden aus 100%-igem Naturlatex hergestellt und weisen im Endprodukt einen Naturlatexgehalt von 95% auf. Ein renommiertes euopäisches Testlabor hat dies bestätigt. Der Test erbrachte auch die Freiheit von PCP, Formaldehyd und Nitrosaminen. Die Punktelastizität ist im Vergleich zum synthetischen Latex wesentlich höher. Sie gewährleistet ein orthopädisch richtiges Liegen bzw. Schlafen. Naturlatex ist dermatologisch unbedenklich, auch für Hausstauballergiker.


Federkernmatratzen
Das Herzstück der Federkernmatratze ist ein Zylinderfederkern. Dieser bietet beste Liegequalität. Er wurde in der Landesgewerbeanstalt Nürnberg mit 20.000 Belastungseinheiten auf Federbruch und Höhenbeständigkeit mit Erfolg getestet. Dafür erhielt er das Gütezeichen der Landesgewerbeanstalt. Der der für die Federn verwendete Spezialdraht verhindert das sogenannte "Rauschen" des Federkerns weitesgehend. Die Umschäumung des Federkerns ist ein PUR-Schaum, bei dessen Herstellung weder Cadmium, Nitrosamine, Formaldehyd, Asbest, PCB, PCP, FCKW noch Monomere wie z. B. Styrol oder Venylchlorid verwendet werden. Schaumstoffe und Naturlatex sind dermatologisch unbedenklich.

Über unser Unternehmen
News
Polsterzubehör
Schaumstoffe
Federkissen/Bettten
Matratzen
__
Matratzentypen
__Matratzenbezüge
__Lattenroste
Angebote für Camper
Öffnungszeiten
Online-Shop
Unser Lieferservice
Kontakt

Bender GmbH & Co. KG

Großhandel
Bruckwiesenstr. 15
90441 Nürnberg

 

Telefon:0911 - 414602
Fax: 0911 - 414319
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.eugen-bender.de

 


Impressum